Eine gründliche und professionelle Hausverwaltung ist die Grundlage für die Werterhaltung einer Immobilie!


Erfahrungen in der Hausverwaltung habe ich seit 1997.

Meine Tätigkeit erstreckt sich auf die kaufmännische und die technische Verwaltung eines Objektes.

Die kaufmännische Verwaltung beinhaltet:

  • Klärung sämtlicher Sachverhalte bezüglich der Mietverhältnisse ( z.B. Schließung / Kündigung von Mietverträgen), Überwachung der Mietzahlungen, Betriebs- und Heizkostenabrechnungen, Vornahme von Mieterhöhungen,
  • Abschluss erforderlicher Versicherungen ( Prüfung des Versicherungsbedarfs und ggf. Neuabschluss von Versicherungsverträgen, Abwicklung von Schadensfällen),
  • Vergabe von Verträgen an spezialisierte Firmen ( z.B. Winterdienst, Hausreinigung, Gartenpflege),
  • Buchhaltung ( auf Wunsch monatliche Abrechnung der Sachkonten mit Einnahme-Überschuss-Rechnung bzw. Gewinnermittlung),
  • Bildung von Instandhaltungsrücklagen.

Zur technischen Hausverwaltung gehören:

  • regelmäßige Kontrolle des baulichen Zustands des Objektes,
  • Planung von Instandhaltung- und Modernisierungsmaßnahmen,
  • Veranlassung notwendiger Reparaturen durch Vergabe an Fachfirmen und deren Überwachung,
  • Abschluss von Wartungsverträgen ( z.B. für Heizungsanlagen und somit Sicherung bei Störungen im 24-Std-Service),
  • Kontakt zu Versorgern, um die entsprechende Bewirtschaftung des Objektes zu garantieren,
  • etc.