Schönwalde-Glien: Großzügiges Grundstück mit Kleinwohnhaus in begehrter Wohnlage bietet viele Möglichkeiten

Das Verkaufsobjekt befindet sich in sehr gefragter Wohnlage in der unmittelbar westlich an Berlin-Spandau angrenzenden Großgemeinde Schönwalde-Glien. Die Großgemeinde erfreut sich seit der Einheit Deutschlands des starken Zuzugs, vor allem der Berliner.

Der idyllische Ort zeichnet sich durch seinen ländlichen Charme aus und bietet neben sanierten Bauernhöfen auch viele neu errichtete Häuser.

Im Ort bestehen Busanbindungen in unterschiedliche Richtungen.

Die Nähe zu ausgedehnten Wald- und Wiesengebieten garantieren eine hohe Lebensqualität und guten Freizeitwert.

Aktuell ist das Areal mit einem Kleinwohnhaus, Baujahr: ca. 1930 + Anbau ca. 1971, bebaut, welches sanierungsbedürftig ist. Der Energieausweis ist beantragt und wird zum ersten Besichtigungstermin vorgelegt.

Außerdem vorhanden sind diverse Nebengelasse.

Eine aktuelle schriftliche Auskunft des Bauamtes der Gemeinde Schönwalde-Glien bezüglich der Bebaubarkeit liegt der Maklerin vor; diese kann im Büro der Immobilienmaklerin eingesehen werden.

Das Grundstück ist sehr sonnig und gepflegt und bietet vorrangig Rasenflächen.

Erschlossen ist das Grundstück mit Trink- und Abwasser, Erdgas und Elektro.

Adresse:14621 Schönwalde-Glien
Erschließungszustand:s. Text
Grundstücksgröße:ca. 1 330,00 m²
Wohnfläche:ca. 60,00 m²
Zimmer:3
Bad/Bäder:1
Heizungsart:Erdgaskombitherme
Wohneinheiten:1
Objektzustand:s. Text.
Kaufpreis:249 000,00€
Provision:Käuferprovision: 7,14% ( inkl. gesetzl. Mwst.)
Bilder...