Brieselang: Rarität: Grundstück mit unverbauter Rückfront, ideal für Naturliebhaber

verkauft

Die Gemeinde Brieselang gehört zu den aufstrebenden Orten des Havellandes und zeichnet sich durch seine Nähe zu Berlin und Potsdam aus. Ein Anschluss zur A10, der Regionalbahnhof, großzügige Infrastruktur, diverse Einkaufsmöglichkeiten, Schulen etc. sowie die Nähe zu ausgedehnten Wald- und Wiesengebieten und der "Nymphensee" garantieren eine hohe Lebensqualität und guten Freizeitwert.

Das Objekt ist ideal nach Süden bzw. Südwesten ausgerichtet. Durch seine unverbaute Rückfront genießt man eine freien Blick in die Natur.

Das Grundstück ist rechteckig geschnitten.

Die Straßenfront beträgt ca. 20 m.

Das Areal ist bebaubar mit einem Wohnhaus. Dem Immobilienbüro liegt ein Schreiben der Gemeinde Brieselang, FB Bauwesen vom 05.Juli 2016 vor, aus welchem die Bebaubarkeit des Areals hervorgeht. Details hierzu können gern zur Verfügung gestellt werden.

In der Straße liegen Trink- und Abwasser, Erdgas und Strom.

Adresse:14656 Brieselang
Grundstücksgröße:ca. 750,00 m²
Bilder...