Die vorhandene Bahnlinie trennt die Gemeinde räumlich  in Brieselang-Nord und Brieselang-Süd.

Brieselang-Süd:

Der Markt mit Sitz der Verwaltung als Zentrum der Gemeinde bietet hier auch Einkaufsmöglichkeiten, Praxen u.v.m.

Bemerkenswert ist, dass sich der Bürgermeister, Herr Wilhelm Garn, über die Mitteilung von Schwachstellen im Ort freut. Eigens dafür eingerichtet wurde auf der Internetseite der Gemeinde die Möglichkeit, umfangreich und zügig das Problem zu schildern. Bürgerfreundlich ist, dass man danach verfolgen kann, wie die Verwaltung schrittweise den Mangel abarbeitet. Tolles Beispiel für Bürgernähe!

Charakteristisch für diesen Ortsteil sind auch die großen Wohngebiete, welche erst nach der Einheit Deutschlands entstanden sind. Hier haben viele Familien ihr neues, schönes Zuhause gefunden und können in ihrer Freizeit die Vorzüge der Natur genießen. Eine herrliche Wiesenlandschaft umrahmt den Süden der Gemeinde.

Zahlreiche, teilweise auch produzierende Unternehmen sorgen durch Arbeitsplätze für Sicherheit von Mensch und Kommune.