Nauen Ortsteil Börnick

Börnicke wurde erstmals 1355 erwähnt. Siedler soll es aber auch schon in der Bronzezeit gegeben haben.

Bei der Kirche auf dem Anger handelt es sich um einen spätgotischen Ziegelbau um 1530. Die engagierte Kirchengemeinde hat die Sanierung des Gotteshauses tatkräftig unterstützt.

Das Angerdorf hat aber auch eine außergewöhnliche Attraktion zu bieten, die 1. Alpaka-Farm im Havelland.