Schönwalde-Glien OT Siedlung: Massiver Bungalow mit Wintergarten auf idyllischem Grundstück - ideal für die kleine Familie

Die Immobilie ist in der Großgemeinde Schönwalde-Glien im Ortsteil Siedlung gelegen. Dieser Ortsteil grenzt direkt westlich an Berlin-Spandau an. Die Gemeinde hat sich seit der Einheit sehr gut entwickelt und erfreut sich des starke Zuzugs, vor allem der Berliner.

Im Ort gibt es ein Gemeindezentrum mit Rathaus, diversen Einkaufsmöglichkeiten, Sparkasse, Ärzten etc. Eine Grundschule und Kitas sind ebenso vorhanden. Buslinien verbinden die Gemeinde mit Falkensee und Berlin. Zahlreiche Vereine sorgen für Freizeitangebote.

Schönwalde ist umrahmt von herrlichen Waldgebieten, welche für gute Erholungsmöglichkeiten in der Freizeit sorgen.

Das Haus wurde 1977/78 in massiver Bauweise errichtet und 1998 durch einen Anbau erweitert; in diesem Zusammenhang wurde der bestehende Teil des Hauses modernisiert.

Die Wohnfläche beträgt ca. 65 m².

Später erfolgte den Anbau eines Wintergartens ( unbeheizt), ca. 14 m² Grundfläche.

Das Haus im Bungalowstil verfügt über 3 helle Zimmer, 1 Duschbad/WC, 1 Küche mit Einbaumöbeln und einigen elektrischen Geräten, einen Flur sowie einen Hausanschlussraum, in welchem die Heizung untergebracht ist. Der angebaute Wintergarten bietet viel Licht und einen herrlichen Ausblick in die schöne Natur.

Die Fussböden in den Zimmern sind mit Parkett belegt; in Küche, Bad, Flur, Hausanschlussraum und Wintergarten sind Fliesenböden vorhanden.

Die Fenster verfügen über Rollläden; die Vorsatzelemente an den Fenstern sind Alu-Panzer, ausgeschäumt.

Im Bad/WC wurde eine Fußbodenheizung installiert, zusätzlich ein Handtuchheizkörper.

Beheizt wird das Haus mittels Flüssiggas. Eine Flüssiggasanlage ist vorhanden. Der Energieausweis ist beantragt und wird zum 1, Besichtigungstermin vorgelegt.

Das Grundstück bietet eine Größe von ca. 1.160 m² und ist pflegeleicht angelegt. Die Wege zum Haus sind gepflasterrt. Es gibt einen Carport, ein Nebengelass für Abstellmöglichkeiten, ein Holzgartenhaus ( innen gefliest) und einen Teich. Schöne Sträucher und teilweise alter Baumbestand bieten auch bei starker Sonne schattige Plätze.

Fazit: Ein gemütliches Haus, ideal für die kleine familie, welches schnell bezogen werden kann.

 

Adresse:14621 Schönwalde-Glien
Erschließungszustand:s. Text
Grundstücksgröße:ca. 1 160,00 m²
Nutzfläche:ca. 14,00 m²
Wohnfläche:ca. 65,00 m²
Zimmer:3
Heizungsart:Flüssiggas
Ausstattung:Normaler Standard.
Keller:nein
Balkon/Terrasse:Terrasse
Stellplatz:Carport
Einbauküche:ja.
Energiekennzahl:151.8 kWh/m²a
Energieausweistyp:Verbrauchsausweis.
Etagen des gesamten Objektes:1
Wohneinheiten:1
Baujahr:1977+Anbau 1998
Objektzustand:gepflegt
Kaufpreis:365 000,00€
Provision:Käuferprovision: 7,14% ( inkl. gesetzl. Mwst.)
Bilder...

Lage:

bei Schönwalde-Glien gibt es viele Möglichkeiten die Natur zu erleben, hier sieht man den Wald bei Schönwalde

In Schönwalde-Glien haben Sie viele Möglichkeiten, die Natur zu erleben. Ob Sie bei einem Spaziergang die Ruhe genießen oder sich gemeinsam mit der Familie auf eine Entdeckungsreise begeben wollen, ist egal.  Als Teil des Regionalparks Krämer Forst bietet der Ort seinen Bewohnern und Besuchern vielfältigste Möglichkeiten die Natur zu entdecken. Große Teile von Schönwalde-Glien sind direkt am Havelkanal.

Idyllisch gelegen lädt Schönwalde ein zum Spazieren am Havelkanal. Neben einer umfassenden Pflanzenwelt kann man auch dort lebende Tiere gut beobachten. Es gibt einfache und anspruchsvolle Wanderrouten und Touren durch die abwechslungsreichen Kultur- und Naturlandschaften der Mark.  

als breiter Strom fließt der Havelkanal durch die natürliche Landschaft bei Schönwalde Schönwalde ist eine Gemeinde im Landkreis Havelland. Der Ort wurde 2003 aus mehreren selbstständigen Gemeinden gebildet. Der heutige Sitz der Gemeindeverwaltung befindet sich im Ortsteil Schönwalde-Siedlung.
Die Großgemeinde besteht inzwischen aus den Ortsteilen Paaren im Glien, Perwenitz, Grünefeld, Pausin, Schönwalde-Dorf, Schönwalde-Siedlung und Wansdorf. Schönwalde-Glien liegt in der Nähe von Berlin im Land Brandenburg. Der Ort grenzt unmittelbar an Berlin-Spandau und befindet direkt neben dem Spandauer Forst bzw. am Übergang zur Zehdenick-Spandauer Havelniederung und im Norden an den Südausläufer des Krämerwaldes. Und im Südwesten von Schönwalde gelegen ist Nauen.
Hier in der Schönheit der Natur könnte sich sicher noch das ein oder andere Baugrundstück für zukünftige Eigenheimbesitzer oder ein Haus zum Umbauen und Renovieren finden.

Weiterlesen ...