Bredow

Der Ortsteil Bredow ist benannt nach einem alten mittelmärkischen Adelsgeschlecht mit gleichnamigem Stammhaus Bredow.

Bredow wurde 1251 erstmals urkundlich erwähnt mit Arnoldus de Bredow, miles und Gutsherr auf Bredow.

Bredow liegt an den Hängen der Nauener Platte.